Wirtschafts- und Betriebskriminalität

Prävention und Aufklärung von kriminellen Handlungen

Die Prävention und Repression von wirtschaftskriminellen Handlungen und Kriminalität gegen Unternehmen ist heute unverzichtbarer Bestandteil der Risikostrategie und damit Teil der Unternehmensstrategie.

DESA Täteridentifizierung

Ermittlungen zu Verdachtsmomenten und konkret identifizierte Straftaten der klassischen Deliktfelder, wie Diebstahl, Betrug, Unterschlagung und Korruption, werden in vertraulicher Zusammenarbeit mit den Fachbereichen, wie Sicherheit, Recht und Revision realisiert.

DESA - Riskmanagement-Besprechung 2010

Risikomanagement u. Prävention

Durch konsequente Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen und kriminellen Delikten wird das Risikomanagement unterstützt und eine wirkungsvolle Prävention ermöglicht. mehr
DESA Gefahrenabwehr Schadensaufklärung

Gefahrenabwehr und Aufklärung

Unternehmensinterne Ermittlungen zu Verdachtsmomenten und konkreten Schadensfällen werden durch kriminalistische Ermittlungen und Sonder-untersuchungen fachlich unterstützt. mehr

Produkt- und Markenpiraterie

Marken- und wettbewerbsrechtliche Verstöße

DESA: Produktpiraterie - Markenpiraterie - Hafen-Umschlagplatz Ermittlungen zu marken- und wettbewerbsrechtlichen Verstößen unterstützen komplexe Strategien gegen international agierende Tätergruppen. Die Bearbeitung ausgewählter Schwerpunkte ermöglichen Repressionsmaßnahmen und sichern den nationalen und internationalen Markt für die Betroffenen. mehr

Wettbewerbsdelikte

Illegale Methoden und Grauzonen

DESA: Wettbewerbsdelikte-Täter Gezielte Ermittlungen bei Verdachtsmomenten ermöglichen die Identifizierung der Täter und schaffen die Voraussetzungen für eine aktive Schadensabwehr. Durch die Beschaffung gerichtsverwertbarer Beweise werden zivil- und strafrechtliche Maßnahmen der geschädigten Unternehmen wirkungsvoll gestützt. mehr

Zivil- und Strafrecht

Prozessunterstützende Recherchen und Ermittlungen DESA

In einem hochkomplexen Umfeld werden Unternehmen regelmäßig mit Ansprüchen Dritter konfrontiert oder müssen durch zivil- und strafrechtliche Maßnahmen eigene Interessen durchsetzen. Die Compliance-Normen der Unternehmen fordern die konsequente Aufklärung und Verfolgung von Rechtsverstößen. Die ausgebildeten Ermittler beschaffen rechtskonforme Informationen und Beweismittel für die Nutzung im außergerichtlichen Verfahren oder bei Gericht. In Zusammenarbeit mit den Rechtsabteilungen, Syndikusanwälten und spezialisierten Fachanwälten werden der Informationsbedarf und die Zielsetzungen festgelegt. mehr

beraten - ermitteln - sichern - beweisen - reagieren