Spezial-Dienstleistungen

Einsatz von Kriminal- und Sondertechnik

Zur effizienten Realisierung von Untersuchungen und der Aufklärung von Sachverhalte mit kriminellen Hintergrund sind technische Maßnahmen eine Handlungsoption. Bei der Auswahl der Maßnahmen werden rechtliche Bestimmungen konsequent berücksichtig.
DESA Geschäftsführer

Aufklärung und Ermittlungen

Verantwortungsvoll planen die erfahrenen Ermittler den Einsatz von technischen Systemen, die der Beweissicherung und Aufklärung der Sachverhalte dienen. Rechtsnormen und Richtlinien der Unternehmen bestimmen den möglichen Handlungsrahmen.

Maßnahmen zur Gefahrenabwehr

Bei akuten Bedrohungssituationen und geforderten Maßnahmen der Gefahrenabwehr planen, beschaffen und installieren die Spezialisten sicherheitstechnische Systeme und bringen Kriminal- und Sondertechnik beim Kunden zum temporären Einsatz.

Einsatzbeispiele aus der Praxis

Aufklärung von kriminellen Handlungen#########

Durch die interdisziplinären Teams aus Beratern, Ermittlungsspezialisten und Sachversständigen wurden beispielhaft die nachgenannten Spezialdienstleistungen erfolgreich zum Einsatz gebracht bei:

Produkterpressung (Einsatz von verdeckter Videotechnik und digitalen Sprachaufzeichnungssystemen
Wettbewerbsspionage (Einsatz von verdeckter Videotechnik)
Informationsverluste (Einsatz des Lauschabwehrteams zur Aufklärung illegaler Abhörmaßnahmen)
Penetrationstests zur Überprüfung von Personenschutzmaßnahmen für Vorstandsmitglieder
Penetrationstests zur Überprüfung der Sicherheit von Prozessketten bei Lebensmittelherstellern
Produktsabotage (Einsatz von verdeckten Videosystemen)
Datenausspähung (Einsatz von Software-Tools zur Aufklärung und Abwehr der kriminellen Handlungen)
gewerbs- und bandenmäßiger Diebstahl (Einsatz von Videotechnik und GPS-Ortungssystemen)